Kulturama Logo

Newsletter Januar 2017

 

 

Waren Sie 2016 bei uns im Kulturama? Wenn ja, haben Sie zu unserem Besucherrekord beigetragen! Über 25'000 Personen haben das Museum letztes Jahr besucht und fast 600 Gruppen nutzten die Angebote unserer ausgeklügelten Museumspädagogik. Mit diesen Besucherzahlen gehören wir zu den Top Ten Museen der Stadt Zürich! Übrigens, seit dem fast 40-jährigen Bestehen haben wir über 11'000 Führungen durchgeführt.

Und weiter gehts mit Führungen: Neu bieten wir Taschenlampenführungen auch für Erwachsene an. Ebenfalls erweitert haben wir das Programm für die Kleinen und ihre Familie. Wir nehmen sie mit in die Urzeit, ins Schattentheater und in eine besondere Duftwelt.

Wissen Sie, was unsere Nase leisten muss, damit wir riechen können? Der Riechstoff-Chemiker Dr. Felix Flachsmann verrät es uns auf seiner faszinierenden Reise durch die Welt der Gerüche. Kommen Sie mit!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Kulturama Museum des Menschen

 

 

 
 Reagenzglaeser klein P1030303

Riechen!

Am Sonntag, 15. Januar 2017 ist der Riechstoff-Chemiker Dr. Felix Flachsmann bei uns zu  Gast. Er wird anhand von Duftbeispielen aus unserer Sonderausstellung «Schnuppernase» zeigen, was unsere Nase alles leistet. Reisen Sie mit ihm durch die faszinierende Geruchswelt!

Die Reise zum Wohlgeruch 

 
 JST5981

Ältestes Museum von Zürich

Unsere Direktorin Dr. Claudia Rütsche hat die Geschichte des ältesten Museums von Zürich, der Kunstkammer in der Wasserkirche, erforscht. Im Rahmen der aktuellen Ausstellung in der Zentralbibliothek Zürich wirft sie in ihrem Vortrag vom 1. Februar 2017 einen ganz speziellen Blick auf die Sammlungs- und Ausstellungstätigkeit im 17. und 18. Jahrhundert: aus der Perspektive einer heutigen Museumsmacherin. Dabei ist spannend zu sehen, woran sich Museen damals wie heute orientieren bzw. was sich komplett verändert hat. 

Die Kunstkammer aus der Perspektive einer heutigen Museumsmacherin 

 

 
 Höhlenmalerei

Für Kinder und Familien

Ob Höhlenmalereien entdecken und selber malen, den Geruchssinn schärfen und mit Düften experimentieren, mit dem kleinen Dinosaurier durch den Urzeitwald reisen oder gar seinen Geburtstag im Museum feiern: Wir haben für die Kleinen und ihre Familie wieder ein besonderes Programm zusammengestellt! 

Urzeit GraffitiSchattentheaterVoll dufte!, Kindergeburtstag 

 

 
 Nachts im Museum klein Erwachsene

Für Erwachsene

Neu dürfen auch Erwachsene nachts durch unser Museum streifen! Wir bieten die Führungen mit der Taschenlampe jetzt extra für die Grossen an. Am Donnerstag, 12. Januar 2017, 18 Uhr findet die erste statt.

Und am 11. März 2017 laden wir zu Musik im Museum ein mit Klängen von Streich- und Blasinstrumenten.

Taschenlampenführung für ErwachseneMusik im Museum

 


 
JCS6181a

Für Grosseltern

Am 12. März 2017 ist Grosselterntag! Haben Sie Enkelkinder? Dann schnuppern Sie mit ihnen in unsere Sonderausstellung «Schnuppernase» rein. Sie lädt zum Entdecken, Rätseln und Verweilen ein. Ein besonderes Vergnügen für junge und ältere Schnuppernasen. 

Schnuppernasen am Grosselterntag

 

Aktuelle Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen im
Veranstaltungskalender