Kulturama Logo

Schnuppernase - Eine Ausstellung in 100 Gerüchen

 

Es riecht, stinkt und duftet: Ein Geruch kann abstossen oder anziehen, Erinnerungen oder Ängste auslösen, uns fröhlich oder traurig stimmen.

Rund um die Uhr sind wir von Gerüchen umgeben, aber oft ist es unmöglich, sie zu erkennen oder zu beschreiben. Dabei beurteilen wir durchs Riechen unsere Umwelt. Und obwohl der Geruchssinn der älteste unter den Sinnen ist, ist er in seiner Komplexität eher unbekannt.

«Schnuppernase» lädt zu einer interaktiven Reise durch die Geruchswelt ein: Woher kommt der Geruch und wie ist er chemisch zusammengesetzt? Wie funktioniert die menschliche Nase und wie riecht ein Tier? Warum können wir «jemanden gut riechen» und welche Rolle spielen Gerüche bei der Partnerwahl? Wie werden Parfüms hergestellt und was empfinden wir als Gestank? 

Schnuppern Sie mit! Testen Sie den eigenen Geruchssinn und erkundigen Sie die Geschichten hinter den 100 Gerüchen. Die erstmals in der Deutschschweiz präsentierte Ausstellung, eine Kooperation mit L'IDEATORIO, bietet olfaktorisches Wissen, Spiele und Rätsel und eröffnet faszinierende Geruchsräume.

 

Die Sonderausstellung ist von Dienstag bis Sonntag von 13 - 17 Uhr geöffnet. Öffentliche Führungen finden jeweils am 1. Sonntag des Monats um 14.30 Uhr statt.


Werfen Sie einen Blick hinter die Kulisse von «Schnuppernase»!

Konzeption und Realisation: L'IDEATORIO


Aktuelle Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen im
Veranstaltungskalender